Newsarchiv

Bärenstarke Zusammenarbeit – Unitel wird T&N
 

 
 
Bärenstarke Zusammenarbeit – Unitel wird T&N
Bärenstarkes Ganzes

Die Unitel AG gehört seit Oktober 2008 zu T&N. Seit Januar 2012 tritt das Unternehmen nun auch als T&N im Markt auf. Als Marke für innovative Funklösungen existiert der Begriff Unitel weiter. Als Unternehmen ist Unitel heute Teil eines bärenstarken Ganzen. Damit sind wir beim Thema.
 
Begegnung mit Bären
Wir laden Sie am 5. November 2012 ins Stadttheater Olten ein. Wir sind den Bären auf der Spur und finden sicher auch Gelegenheit, über die bärenstarken Kommunikationslösungen von T&N zu diskutieren.
 
Bärenstarke Botschaft
Jahr für Jahr zieht es David Bittner in die Wildnis nach Alaska, um „seinen“ Bären nah zu sein. Seine Erlebnisse und Beobachtungen erscheinen oft beinahe unglaublich. Wenn er seine Erfahrungen nicht so wundervoll anschaulich dokumentieren könnte, würde man die eine oder andere Geschichte ins Reich der Fabeln verbannen. Bären haben uns etwas zu sagen, David Bittner übersetzt ihre Botschaften für Sie.
 
Miteinander ins Gespräch kommen
Kommunikation ist das verbindende Thema unseres Events. David Bittner spricht über Bären. Was erzählen sie ihm? T&N bewegt sich trittsicher im Reich der ICT-Kommunikation. Welche Perspektiven eröffnet es? Darüber lässt sich reden. Dieser faszinierende Anlass gibt uns Gelegenheit dazu. Wir freuen uns darauf!

Programm
17.30 Uhr > Eintreffen, Registration und Erfrischung
18.00 Uhr > Begrüssung durch T&N AG Hermann Graf, CEO
18.15 Uhr > Bärenstarke Botschaft David Bittner berichtet über Erfahrungen und Erlebnisse
19.15 Uhr > Fragen und Antworten
19.30 Uhr > Apéro riche

Datum
Montag 5. November 2012

Ort
Stadttheater Olten, Frohburgstrasse 3, 4600 Olten

Melden Sie sich am besten noch heute an – wir freuen uns auf Sie!
 
Anmeldeschluss: Montag, 29. Oktober 2012
 
Ihre Kontaktperson
Julia Bachmann – Tel. 044 835 36 35 – julia.bachmann@t-n.ch

Device Management – smartMan Software
 

 
 

Device Management – smartMan Software

BYOD – „bring-your-own-device“ hält immer mehr Einzug in den Unternehmen. Das bringt mit sich, dass ein mobile Device (Smartphone / Tablet) sowohl privat, als auch geschäftlich genutzt wird.
Die Geschäftsleitung hat auf der einen Seite sicher zu stellen, dass alle unternehmensrelevanten Dienste auf dem mobile Device zur Verfügung stehen und dem Mitarbeiter ein effizientes Arbeiten ermöglichen. Der IT-Verantwortliche hat auf der anderen Seite sicher zu stellen, dass alle Sicherheitsrichtlinien eingehalten werden und im Bedarfsfall alle Unternehmensdaten vom mobile Device gelöscht werden.

Genau hier kommt das smartMan Device Management zum Einsatz! Es ermöglicht Complinance-Rules durchzusetzen, sowie private- von geschäftlichen Daten zu trennen.

» Flyer

T&N ist Ihr kompetenter Ansprechpartner bei der Konzipierung von intelligenten Device Management Lösungen bis hin zur fachkundigen Umsetzung – Kontaktieren Sie uns!

Ihre Kontaktperson
Urs Meier – Tel. 044 835 36 70 – urs.meier@t-n.ch


Denner
 

 
 
Denner

Der Schweizer Detailhandel lebt von der Geschwindigkeit. Um dies zu gewährleisten, braucht es modernste Kassensysteme und eine sichere und schnelle Kommunikationslösung bis in die hintersten Täler der Schweiz.

Mit gegen 800 eigenen Filialen und Satelliten hat Denner das grösste Filialnetz der Schweiz. Jedes Ladenlayout ist anders und die Bedürfnisse sind unterschiedlich. T&N ist es gelungen die verschiedenen Interessen unter einen Hut zu bringen und eine Toplösung umzusetzen

» Zur Success Story


arpe ag
 

 
 
arpe ag - Mobilität im Alltag
Die arpe ag mit Filialen in der ganzen Schweiz beschäftigt 70 Mitarbeitende. Die arpe ag hat sich auf den Unterhalt und die grabenlose Sanierung von Kanalisationen jeglicher Grösse spezialisiert. Um die Mobilität im Unternehmen sicherzustellen, benutzen die Mitarbeiter der arpe ag ihr GSM Handy für interne Gespräche ohne Netzkosten. Das Kommunikationssystem Avaya IP Office macht dies möglich.

Eine weitere Arbeitserleichterung ist das Wählen aus irgendeinem Dokument auf dem PC. Ebenso sind die Kontaktdaten vom Outlook direkt nutzbar. Die Präsenzinformationen für die internen und externen Mitarbeiter sind extrem hilfreich und erübrigen die mühsame Sucherei. Die Mitarbeitenden haben nur noch eine Festnetztelefonnummer, die für den Festnetzanschluss sowie das Handy gilt.

T&N plant und realisiert Lösungen für Sie, wir freuen uns über Ihren Kontakt.

» Zum Referenzbericht


T&N Roadshow 2013 – «UCC live erleben!»
 

 
Für die Veranstaltung anmelden
 
T&N Roadshow 2013 – «UCC live erleben!»
Erleben Sie die Möglichkeiten wie Unified Communication und Collaboration (UCC) effektiv und praxisnah im täglichen Arbeitsumfeld sinnvoll eingesetzt werden. Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie uns an einem unserer Foren:

St. Gallen Dienstag, 27. August 2013 Universität St. Gallen (WBZ-HSG), Holzstr. 15, 9010 St. Gallen
Basel Donnerstag, 29. August 2013 Hotel Merian am Rhein, Rheingasse 2, 4058 Basel
Dietlikon   Dienstag, 3. September 2013 T&N Telekom & Netzwerk AG, Industriestr. 2, 8305 Dietlikon
                
Dauer: 08.00 Uhr – 11.45 Uhr mit anschliessendem Stehlunch
 
Wir zeigen Ihnen live, wie „Prisca“ als reale Mitarbeiterin in verschiedenen Arbeitsplatz-Situationen und Standorten die heute verfügbaren UCC Medien konkret einsetzt. Erleben Sie, wie „Prisca“ folgende spannenden Themen im Alltag nutzt:
  • Vorteile von UCC am Büroarbeitsplatz
  • Mobile Daten und sichere Datenhandhabung – woran häufig nicht gedacht wird
  • UCC Videokonferenz – und das auf allen mobilen Geräten
  • UCC im Sitzungszimmer – mit einem intelligenten SmartBoard

Sie erhalten an unserem Forum wertvolle, praxisnahe Lösungsansätze und strategische Entscheidungshilfen für die UCC Zukunft. T&N als Integrator mit seinen Partnern, freut sich Sie in St. Gallen, Basel oder Dietlikon zu begrüssen!

Programm
Ab 08.00 Uhr               Eintreffen der Gäste / Willkommenskaffee
08.30 – 09.00 Uhr        Begrüssung / Start in die UCC Roadshow
09.00 – 09.30 Uhr        Prisca – Effizient am Arbeitsplatz
09.30 – 10.00 Uhr        Prisca – Mobile Geräte, sichere Daten?
10.00 – 10.30 Uhr        Kaffeepause
10.30 – 11.00 Uhr        Prisca – Nutzt Videokonferenz im Arbeitsalltag
11.00 – 11.30 Uhr        Prisca – Arbeitet interaktiv im Sitzungszimmer
11.30 – 11.45 Uhr        Fragen und Antworten
11.45 – 13.15 Uhr        Stehlunch


Endspurt Fotowettbewerb
 

 
 
Endspurt Fotowettbewerb
Der Rucksack
Unbestritten, ein höchst nützliches Utensil. Für T&N ist der Rucksack zudem ein Symbol. Für das Aufbrechen. Für das Unterwegssein. Für das Innehalten. Für das Weitergehen. Für das Weiterkommen. Und für die glückliche Ankunft.
Der T&N Rucksackwettbewerb läuft auf Hochtouren und es sind bereits zahlreiche schöne, originelle und spektakuläre Bilder eingereicht worden - Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

Betrachten Sie alle eingereichten Bilder in der Galerie und geben Sie die Stimme Ihrem Favoriten - Das Voting läuft noch bis am 31. Dezember 2013.


Machen Sie mit, beim T&N Fotowettbewerb
Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und machen auch Sie mit beim T&N Rucksackwettbewerb indem Sie ihr bestes T&N Rucksackfoto einsenden (foto@t-n.ch). Fotografieren Sie Ihren T&N Rucksack. Wo immer Sie auch damit unterwegs sind. Möglichst originell. Möglichst einfallsreich. Einzige Teilnahmebedingung: der T&N-Rucksack ist der « Star » in Ihrem Bild!

Die ersten drei Platzierten gewinnen je einen Gutschein von Bächli Bergsport im Wert von 300 Franken.

NetApp Unified Storage-Systeme – für die Zukunft gerüstet
 

 
 

NetApp Unified Storage-Systeme – für die Zukunft gerüstet
T&N steht Ihnen als Systemintegrator zur Planung Ihrer Storage-Infrastruktur und virtuellen Umgebung gerne zur Verfügung.

» zum Fachbericht

Sprechen Sie mit unserem Storage-Spezialisten Valentin Studer

Tel. 044 835 36 71 – valentin.studer@t-n.ch


T&N baut weiter aus – neue Niederlassung in Basel
 

 
 
T&N baut weiter aus – neue Niederlassung in Basel
WEITERGEHEN – per 1. März 2012 eröffnet T&N einen neuen Standort an der Dufourstrasse 21 in Basel.

» zur Pressemitteilung

Roger Held ist für die Standortleitung verantwortlich und freut sich auf Ihren Kontakt.

Tel. 061 204 76 77 – roger.held@t-n.ch

Microsoft stellt den Support für Windows XP und Office 2003 ein
 

 
 
Microsoft stellt den Support für Windows XP und Office 2003 ein
Gehen Sie mit der Zeit – mit Windows 8 Pro und dem neuen Office

Im April 2014 beendet Microsoft nach über 12 Jahren offiziell den Support für das Betriebssystem Windows XP und für Office 2003. Das bedeutet: Sie erhalten keine Sicherheitsupdates mehr von Microsoft.

Wechseln Sie zu Windows 8 und setzten Sie somit Ihre Rechner keinen möglichen Sicherheitsrisiken aus. Mit Windows 8 bekommen Sie das modernste und ausgereifteste Betriebssystem, das Sie in Ihrem Unternehmen einsetzen können.

Sicheres Arbeiten: Windows 8 Pro und das neue Office enthalten verbesserte Sicherheitsfunktionen wie eine integrierte Firewall, Schutz vor Viren, Rootkits und anderer Schadsoftware wie Rechteverwaltung für E-Mails und Anlagen.

Aktuelle Software: Das neue Office nutzt alle Vorteile des neuen Windows-Betriebssystems und kann nicht unter Windows XP ausgeführt werden.

Dauerhafter Support: Mit Windows 8 Pro und dem neuen Office stellen Sie sicher, dass Sie weiterhin auf einer gesicherten Plattform arbeiten, während für Windows XP kein technischer Support mehr zur Verfügung stehen wird.

Geringere Ausfallzeiten: Nicht unterstützte Software und veraltete XP-Hardware erhöhen das Risiko von Ausfällen. Durch einen rechtzeitigen und gut vorbereiteten Umstieg auf Windows 8 Pro und das neue Office können Sie allfällige Ausfallzeiten vermeiden.
 
Die gesteigerte Produktivität und Einfachheit von Windows 8 überzeugen bereits KMUs auf der ganzen Welt
Als zertifizierter Microsoft Partner informieren wir Sie gerne persönlich und kostenlos zum Upgrade und der damit verbundenen Vorteile – wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter Tel. 0844 835 356 oder info@t-n.ch.

Microsoft stellt den Support für Windows XP ein
 

 
 
Microsoft stellt den Support für Windows XP ein
WEITERGEHEN –  Microsoft hat den Support für Windows XP eingestellt und bietet keine Sicherheitsupdates mehr an. Das heisst, dass ab sofort jedes Windows XP System vor einem Angriff durch Cyberkriminelle ungeschützt ist. Der Betrieb von Rechnern mit dem Windows XP Betriebssystem wird dadurch zu einem Sicherheitsrisiko!

Was bedeutet das für Sie?Wir empfehlen Ihnen, diese Situation gemeinsam mit uns zu besprechen – Der Betrieb von Rechnern mit dem Windows XP Betriebssystem wird ab sofort zu einem Sicherheitsrisiko, da sie vor Angriffen durch Cyberkriminelle ungeschützt sind! Das Risiko besteht, dass sofern Sie diese Rechner in Ihrem Netzwerk eingebunden haben, Ihr Netzwerk attackiert werden kann.
 
WEITERDENKEN – damit wir über das weitere Vorgehen und die notwendigen Massnahmen sprechen und diese gemeinsam umsetzen können. Auf dem sicheren Weg - step by step unterwegs mit T&N.
 
T&N berät Sie gerne – kontaktieren Sie uns unter Tel. 0844 835 356.

Microsoft stellt den Support für Windows XP ein
 

 
 
Microsoft stellt den Support für Windows XP ein
WEITERGEHEN –  Microsoft hat den Support für Windows XP eingestellt und bietet keine Sicherheitsupdates mehr an. Das heisst, dass ab sofort jedes Windows XP System vor einem Angriff durch Cyberkriminelle ungeschützt ist. Der Betrieb von Rechnern mit dem Windows XP Betriebssystem wird dadurch zu einem Sicherheitsrisiko!

Was bedeutet das für Sie?Wir empfehlen Ihnen, diese Situation gemeinsam mit uns zu besprechen – Der Betrieb von Rechnern mit dem Windows XP Betriebssystem wird ab sofort zu einem Sicherheitsrisiko, da sie vor Angriffen durch Cyberkriminelle ungeschützt sind! Das Risiko besteht, dass sofern Sie diese Rechner in Ihrem Netzwerk eingebunden haben, Ihr Netzwerk attackiert werden kann.
 
WEITERDENKEN – damit wir über das weitere Vorgehen und die notwendigen Massnahmen sprechen und diese gemeinsam umsetzen können. Auf dem sicheren Weg - step by step unterwegs mit T&N.
 
T&N berät Sie gerne – kontaktieren Sie uns unter Tel. 0844 835 356.

Fotowettbewerb – Mit dem T&N-Rucksack unterwegs
 

 
 

Der Rucksack
Unbestritten, ein höchst nützliches Utensil. Für T&N ist der Rucksack zudem ein Symbol. Für das Aufbrechen. Für das Unterwegssein. Für das Innehalten. Für das Weitergehen. Für das Weiterkommen. Und für die glückliche Ankunft.

Fotografieren Sie Ihren T&N Rucksack. Wo immer Sie auch unterwegs sind. Möglichst originell. Möglichst einfallsreich. Einzige Teilnahmebedingung: der T&N-Rucksack ist der «Star» in Ihrem Bild!
 

Send – Vote & Win
Nehmen Sie den T&N Rucksack mit auf Touren und senden Sie Ihr bestes Bild via E-Mail an 
foto@t-n.ch - Wir freuen uns darauf!

In der Galerie können Sie alle eingereichten Bilder ansehen und gleich bewerten.

Die grosse Siegerehrung steigt Ende Dezember 2013. Die ersten drei Platzierten gewinnen je einen Gutschein von Bächli Bergsport im Wert von 300 Franken.


Microsoft Office 365
 

 
 

Microsoft Office 365 - Die passenden Angebote für jedes Unternehmen

Die Lösungen
Für die private Nutzung
Ideal für Familien, zu Hause und in der Schule.
Verwenden Sie die neuesten Office-Anwendungen auf bis zu 5 PCs, Tablets und Macs. Ausserdem erhalten Sie 20 GB Onlinespeicher für den einfachen Zugriff auf Dokumente.

Für kleine Unternehmen
Ideal für Unternehmen mit 1 bis 10 Mitarbeitern.
Greifen Sie von praktisch überall aus auf die neuesten Office-Anwendungen sowie Cloud-basierte IT-Dienste einschliesslich Unternehmens-E-Mail zu. Es sind keine IT-Kenntnisse erforderlich.

Für mittelständische Unternehmen
Ideal für Unternehmen mit 10 bis 250 Mitarbeitern.
Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern praktisch ortsunabhängigen Zugriff auf die neuesten Office-Anwendungen sowie fortgeschrittene Cloud-basierte IT-Dienste zu planbaren Kosten.
 

T&N als Microsoft Office 365 Spezialist und zertifizierter Microsoft-Partner berät Sie gerne – Tel. 0844 835 356.

Bild-Office-365.png


T&N übernimmt Telefonbau Schneider AG
 

 
 
T&N übernimmt Telefonbau Schneider AG
Gemeinsam Weitergehen – Am 18. Dezember 2012 hat die Telekom & Netzwerk AG, die Telefonbau Schneider AG (TBS), Zürich übernommen.
 
Nach 12 Jahren übergibt die TBS ihre Geschäftstätigkeiten der T&N Telekom & Netzwerk AG. Damit hat die TBS auf die veränderte Marktsituation reagiert – die Aktivitäten werden zusammengeschlossen und unter dem Dach der T&N Telekom & Netzwerk AG nahtlos weitergeführt.

>> zur Pressemitteilung

WEITERKOMMEN - NetApp klettert in die Bestenliste
 

 
 
WEITERKOMMEN – NetApp klettert in die Bestenliste

Ein erfolgreiches Jahr für NetApp – T&Ns Partner NetApp hat im 2012 bereits einige Highlights zu verkünden. NetApp belegt neu den Platz 474 in der Fortune-Liste und konnte somit 100 Plätze wettmachen. Die jährlich erscheinende Liste präsentiert die 500 umsatzstärksten Unternehmen der Welt und wird vom US-amerikanischen Wirtschaftsmagazin Fortune veröffentlicht.

Nicht nur wirtschaftlich, sondern in vielen anderen Bereichen konnte NetApp punkten. NetApp wurde von „Deutschlands beste Arbeitgeber“ auf Platz 2 gewählt und weltweit auf Platz 6, ausserdem erhielt NetApp bei „Die besten Enterprise Speichersysteme 2012“ den ersten Platz.

Auch möchten wir NetApps Pioniergeist in Sachen Innovation erwähnen, NetApp führt mit 17 Technologien den Gartner Hype Cycle an.


SMART Board - Das interaktive Whiteboard
 

 
 
SMART Board – das interaktive Whiteboard

Jeder kennt die guten, alten und massiven Wandtafeln. Diese sind einfach einzusetzen, haben aber einen grossen Nachteil, am Ende der Sitzung müssen die Zeichnungen fotografiert werden, um sie weiterzuverwenden. Auch eine Nachbearbeitung ist schlecht oder gar nicht möglich. Das SMART Board ist eine neue Generation! Dank seiner berührungssensitiven, interaktiven Oberfläche, ist es möglich, Notizen direkt in PowerPoint oder andere Dokumente zu schreiben, wieder zu löschen oder abzuspeichern.

Das interaktive SMART Board ersetzt das Whiteboard und ergänzt den Beamer als zweiten Bildschirm. Das SMART Board hat eine berührungssensitive Oberfläche, es ist sogar möglich, dass zwei Personen gleichzeitig an einem SMART Display oder einer SMART Leinwand arbeiten – ähnlich einer Wandtafel. Per Tastendruck kann eine Farbe ausgewählt werden und wie am Whiteboard können Zeichnungen erstellt werden. Wenn das SMART Board am internen Netzwerk angeschlossen ist, kann jedes beliebige Dokument geöffnet, bearbeitet, gespeichert, gedruckt und direkt versendet werden. Das SMART Board erlaubt das Bearbeiten eines Dokumentes durch mehrere Personen, welche örtlich getrennt sind, jedoch an ein und demselben Dokument zur gleichen Zeit arbeiten müssen.

» zum Fact Sheet

Kontaktieren Sie uns – Urs Meier berät Sie gerne.

Tel. 044 835 36 70 – urs.meier@t-n.ch


Missbrauch von Telefonanlagen
 

 
 
Missbrauch von Telefonanlagen
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass einige Schweizer Firmen Opfer von Hackerangriffen wurden.
Der Missbrauch von Telefonanlagen ist ein weltweites Phänomen - der Zugriff erfolgt meist über das Voicemail. Aber kein Grund zur Panik – T&N berät Sie gerne, wie Sie sich schützen können.
  
Betrüger gibt es leider überall, so auch in der Telefoniewelt. Das ist aber kein Grund zur Panik, die meisten Telefonanlagen können relativ einfach geschützt werden.
T&N empfiehlt: verwenden Sie bei Voicemail und anderen Systemzugängen nie Standard Passwörter! Dies gilt allgemein, nicht nur beim Telefonsystem. So können mögliche Angriffe bereits blockiert werden.

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Tel. 0844 835 356 – info@t-n.ch

Telekom-Rating
 

 
 
Telekom-Rating
Bereits zum dreizehnten Mal führte das Schweizer Wirtschaftsmagazin «Bilanz» ein Telekom-Rating durch. Der grosse Gewinner: Colt.

Bewertet wurden die Kategorien «Fixtelefonie», «Mobiltelefonie», «Corporate Networks» und «Internet Service Provider (ISP)».
Von den fünf Top-Platzierten in der «Fixtelefonie» sind vier reine IP-Anbieter, Colt auf Rang drei verfolgt ein hybrides Modell. Und dieses scheint sich auszuzahlen, der Londoner IT- und Telekommunikationsdienstleister wird sowohl in der Kategorie Qualität wie auch Flexibilität mit der höchsten Punktzahl bewertet. An den neuen Spitzenreiter E-Fon kommt man zwar noch nicht ganz heran, der Abstand ist allerdings minimal. Dagegen haben die drei grossen Anbieter Sunrise(Rang 6), Swisscom (Rang 7) und Orange(Rang 9) noch einiges an Aufholpotential.

Im Bereich «Corporate Networks», bleibt upc Cablecom weiter unangefochten an der Spitze, laut dem Bericht bereits zum sechsten Mal in den letzten neun Jahren.

T&N erhält Avaya Award
 

 
 
T&N erhält Avaya Award
Am 12. März 2013 wurde die T&N durch Avaya mit dem Award „most innovative Partner of the year“ 2012 ausgezeichnet.

>> zur Pressemitteilung

Im «Clouds» über den Wolken
 

 
 
Im «Clouds» über den Wolken
Hightech von T&N sorgt über den Wolken für eine reibungslose Kommunikation.
 
Das Erlebnis ist wirklich atemberaubend: 120 Meter ragt der Prime Tower in Zürich-West in die Höhe und verströmt mit seiner spiegelnd grünen Fassade etwas weltstädtisches. Der Effekt ist enorm, das Restaurant in der 35. Etage ist über Monate im Voraus sehr gut gebucht.
 
» zum Fachbericht

Mobile-Device-Management
 

 
 
Mobile-Device-Management – Sicherheitslösung ohne Kompromisse
Die Nutzung privater Geräte im Unternehmen stellt neue Herausforderungen an die Sicherung von Mobilgeräten. Ob im Privatbesitz oder Unternehmenseigentum: Im Unternehmensnetzwerk müssen eine Vielzahl unterschiedlicher Geräte geschützt werden können.

» zum Fachbericht

Von Angesicht zu Angesicht – das schafft Verbindlichkeit
 

 
 
Von Angesicht zu Angesicht – das schafft Verbindlichkeit
In der immer schneller voranschreitenden Welt kommt der Zusammenarbeit eine entscheidende und strategisch wichtige Bedeutung zu. Die Entscheidungszyklen müssen, um Schritt zu halten, immer kürzer werden und Teams sind immer öfter örtlich getrennt. Daher erfolgt die Zusammenarbeit vermehrt über Distanz. Gerade über Distanz geht ein Teil an Verbindlichkeit verloren. Diese Lücke schliesst das Videoconferencing, denn anspruchsvolle Aufgaben lassen sich viel einfacher und rascher mit Bildern lösen als nur mit Worten.

» zum Fachbericht

Windows Server 2012
 

 
 
Windows Server 2012

Als Betriebssystem für die Cloud positioniert Microsoft sein neues Windows Server 2012. Die neue und vielversprechende Version Windows Server 2012 bietet eine eindrückliche Zahl neuer Eigenschaften und Funktionen in Sachen Netzwerk, Internetanbindung und Cloud-Fähigkeiten. Unabhängig der Grösse Ihrer IT-Infrastruktur können Sie von den diversen Neuerungen profitieren. Sei es, weil Sie damit Lizenzkosten für Dritthersteller-Lösungen einsparen können, oder weil Sie schlicht Ihre Infrastruktur effizienter bewirtschaften können.

Wir freuen uns über Ihren Kontakt.
 
Ihre Kontaktperson
Oliver Eichenberger – Tel. 044 835 36 47 – oliver.eichenberger@t-n.ch

Das unverzichtbare Accessoire am Ohr
 

 
 
Das unverzichtbare Accessoire am Ohr
Die Wichtigkeit und die Wirkung des Headsets werden oft unterschätzt. Headsets werden immer mehr zum Bestandteil unseres Alltags – wir sehen sie in Büros, in Banken, in den Medien und sogar unterwegs im Auto.

T&N vertritt die wichtigsten Headset-Hersteller und weiss, welches an Ihre Telefonapparate oder PCs passt. Fragen Sie uns! Gute Headsets gibt es bereits ab CHF 100.- Wir beraten Sie gerne, damit Sie die beste Lösung für Ihre Anforderungen und technischen Infrastrukturen erhalten – Tel. 0844 835 356.

» zum Fachbericht

ENSI – Kommunikation als Schlüsselfaktor
 

 
 
ENSI – Kommunikation als Schlüsselfaktor
Auch wenn das Schweizervolk einen Ausstieg aus der Kernenergie beschliessen sollte, wird das ENSI, das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat, noch einige Jahrzehnte für die Aufsicht über die Sicherheit und Sicherung der Kernanlagen in der Schweiz verantwortlich sein. Die Kommunikation als Ganzes sowie T&N als ICT-Partner von ENSI spielen dabei eine Schlüsselrolle.

» zum Fachbericht
NEWS
Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immer informiert.
Newsletter anfordern
Newsarchiv
 
2014(1)
April (1)
2013(12)
Dezember (3)
Juli (2)
März (4)
Januar (3)