Unified Communications

Unified Communication führt verschiedene Kommunikationsmedien wie Sprache, E-Mail, Video, Präsenz, Fax und SMS zusammen und erleichtert so Anwendern das Informationsmanagement.

Unified Communication ist ein wesentlicher Bestandteil der gesamten Konvergenz der Kommunikation mittels Sprache, Daten und Video über drahtlose und drahtgebundene Netzwerke. Sie hat das Ziel, die Informationsverarbeitung mit einer zentralen Kommunikationsplattform effizienter zu gestalten. Damit wird die Sammlung aller Arten von Nachrichten - Anrufe, Faxe und E-Mails - in einer gemeinsamen Ablage strukturiert. Auf diese virtuelle Box kann über verschiedene Endgeräte wie das Mobiltelefon, Telefon oder PC zugegriffen werden. E-Mails oder Faxe können vorgelesen und Sprachnachrichten als E-Mail-Attachement weitergeleitet werden.

Durch die zentrale Steuerung und Verwaltung Ihres gesamten Kommunikationssystems arbeiten Sie produktiver.
Wir bieten Ihnen mit einer Unified Communications Lösung einen wesentlich effizienteren Zugang zu Ihren Mitteilungen, wenn Sie sich im Büro befinden und einen flexiblerem Zugang zu den Informationen, wenn Sie unterwegs sind. So lässt sich der Verwaltungsaufwand deutlich reduzieren. Die Systeme sind in der Lage, auf unterschiedliche Kommunikationsplattformen wie "Lotus Notes" oder "Microsoft Exchange" zuzugreifen.

Unified Communications bietet vielfältige Möglichkeiten und geschäftliche Vorteile, durch Kosteneinsparung, Produktivitätssteigerung, bessere Kundenbindung und neue Innovationskraft.
 

 

Avaya Unified Communications

Avaya Unified Communications
 

Die Unified Communication Lösungen von Avaya sind für kleine bis sehr grosse Unternehmen konzipiert. T&N integriert seit Jahren Unified Communications-Lösungen von Avaya. Die Kunden schätzen dabei folgende Eigenschaften:

  • Nahtlos integriert: Unabhängig davon, wie, wo oder wann Sie kommunizieren möchten, haben Sie nahtlosen Zugriff auf dieselben vertrauten Benutzeroberflächen und Unternehmensressourcen.
  • Präsenzsystem: Die wirklichen Intelligent Presence- Informationen werden von einer Person durch eine Vielzahl von Geräten und Anwendungen gesammelt und anschliessend zusammengestellt. Dadurch entsteht eine klare und dynamische Übersicht, über die Verfügbarkeit, den Standort, den Arbeitsstatus oder den bevorzugten Kommunikationsmodus  einer bestimmten Person.
    Diese Informationen können nicht nur von anderen Personen, sondern auch von Unternehmensanwendungen genutzt werden, welche beispielsweise versuchen, eine Person zu erreichen.
  • Produktivitätssteigernd: Mit Avaya Flare™ Experience haben Sie alle Ihre Tools wie Desktop-Videokommunikation, soziale Netzwerke, Konferenzen und viele mehr über eine einzige Schnittstelle zur Verfügung, um so in Echtzeit zusammenzuarbeiten.
  • Herstellerunabhängig: Avaya Unified Communications vereint Systeme, Geräte und Anwendungen verschiedener Hersteller. Avaya UC unterstützt offene Standards und liefert stabile Schnittstellen mit Produkten von Drittherstellern. Dadurch werden Kosten gesenkt und die Flexibilität erhöht. Alle Konnektoren für die Mail Systeme wie beispielsweise Microsoft Exchange und Lotus Notes sind erprobt und bei vielen Kunden im Einsatz. Diese Möglichkeiten schützen die bestehenden Investitionen.
Besuchen Sie hier die offizielle Internetseite von Avaya UC


Unified-Communication.jpg
 
 

Skype for Business

Skype for Business
 

Skype for Business macht Kommunikation durch optimierte Zusammenarbeit, effiziente Interaktionen und bequemer Nutzung zu einem Erlebnis.

Skype for Business  ist eine Unified-Communication Lösung, welche Ihnen als Benutzer die Möglichkeit bietet, zu telefonieren, Videokonferenz zu nutzen, Dokumente gleichzeitig zu teilen, Chat zu verwenden und jederzeit den Präsenz-Status Ihrer Arbeitskollegen einzusehen.

Egal welches Gerät Sie verwenden (PC, Laptop, Tablet, Smartphone), Sie können Skype for Business überall benutzen, sobald Sie online sind. Das grossartige daran ist, dass Sie alle diese Dienste aus einem einzigen Skype for Business-Client starten und beenden können – das verstehen wir unter „one-interface / anytime – anywhere – any device“.

Skype for Business ist bestmöglich in die gesamte Microsoft Palette integriert. Aus jeder Office Applikation (Exchange, Sharepoint, Word, Excel, Powerpoint, Navision CRM, usw.) lassen sich die Skype for Business-Dienste nutzen. Dies vereinfacht nicht nur Ihren Alltag, sondern lässt auch den Arbeitsort in den Hintergrund rücken.

Mit der Skype for Business Desktop-Sharing Funktion können mehrere Personen gleichzeitig an einem Dokument arbeiten, ohne dass lokale Kopien zu erstellen sind. Dubletten und Schattendokumente werden komplett vergessen sein.

 Besuchen Sie hier die offizielle Internetseite von Skype for Business

 

Skype-for-Business.jpg
 
Mehr
 
Referenzen
 
 
Unser Partner
 
 
Fachberichte
 
Avaya Flare - So kommuniziert man heute
(294 KB)
 
Caesar - Weiterdenken und Grenzen überwinden
(309 KB)
 
Mobilität - Das virtuelle Office
(249 KB)